Handwerker

Handwerker

Wir können nicht alles selbst machen

Auch für unser Projekt brauchen wir Spezialisten. Fachleute, die uns mit dem Dach, den Fenstern, Wasser, Strom, Texten für unsere Website und unseren Vlogs helfen. Ihr Engagement und ihre Fähigkeiten sind fantastisch und wir freuen uns, sie ins Rampenlicht zu stellen.

Anke Jansen ist Content-Strategin und Texterin. Sie entwickelt Inhaltsstrategien, damit ihre Kunden wissen, worüber ihre Marke/ihr Projekt/ihr Unternehmen online mit ihrem Publikum sprechen kann. Und das ist genau das, was wir brauchten. Anke hat viele Beiträge in den sozialen Medien für uns verfasst und auch die meisten Texte auf der Website geschrieben. Sehr praktisch, denn so hatten wir die Hände frei zum Basteln.

Check: LinkedIn

Evelien Pruis hat uns bei unseren Vlogs geholfen. Als Programmgestalterin, Regisseurin, Berichterstatterin, Geschichtenerzählerin, Unternehmensvideos, visuelles Storytelling und Dokumentarfilmerin bei KijkMedia war Evelien offensichtlich die richtige Person für uns. Sie sorgte dafür, dass unsere Geschichten auf eine gute erzählerische Weise dargestellt wurden. Gemeinsam mit Anke hielt sie uns auf Trab, indem sie die Inhalte pünktlich lieferte.

Check: www.kijkmedia.com

Die schöne Zierdecke im Fürstenbahnhof war in einem schlechten Zustand. Renovierung ist die Arbeit von Profis. Babette und Roland von der Stuckwerkstatt zeigen ihre Liebe zum Handwerk. Sie haben unsere Decke mit viel Leidenschaft restauriert. Echte Handwerkskunst.

Die Dächer unseres Bahnhofsgebäudes waren in einem schlechten Zustand und mussten ersetzt werden. Eine gute Arbeit von Dachbaukunst aus Quedlinburg. Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Beachte die wunderbare Verarbeitung und die schönen authentischen Details. Handwerkskunst von Dachbaukunst.

Wenn du 10 Ballenstedter nach einem guten Elektriker fragst, fällt ihnen allen der Name Joachim Hösel ein. Deshalb war Elektro Hösel ein Muss für uns. Die Hauptarbeiten müssen noch beginnen, aber Elektro Hösel hat bereits einen stabilen Zählerschrank und den Hauptstromanschluss installiert. In unserem Bahnhofsgebäude müssen noch viele hundert Meter Kabel verlegt werden.

Wer ist der beste Ort für Holz und Zimmerei? Das stimmt, die Firma Gebr. Machemehl. Die Zimmerleute von Machemehl haben der Holzkonstruktion ein Facelifting verpasst, so dass sie noch viele Jahrzehnte lang halten wird.

Hausservice H. Klein hat einen guten Ruf in Ballenstedt und Umgebung. In der Zwischenzeit haben sie sich um die Wasser- und Abwasseranschlüsse gekümmert. Es gibt noch mehr zu tun. In den ersten Monaten des Jahres 2021 werden die Mitarbeiter von H. Klein mit der Verlegung der Rohre und der Heizung beginnen. Ein Mega-Job.

Historische Baustoffe Jerx

Auch die Firma Jerx aus Ballenstedt hat ihren Teil dazu beigetragen, oder besser gesagt, sie hat ihn entsorgt. Sie haben auch eine Menge Abfall entsorgt. Für die groben Arbeiten arbeiteten sie mit einem Greifer.

IMA Holz & Bauservice

Auch die Fensterrahmen und Fenster waren in einem schlechten Zustand und mussten ersetzt werden. Wir wollten neue Fenster mit Doppelverglasung, aber im alten Stil. Bei IMA Holz & Bauservice waren wir an der richtigen Adresse. Mit viel Herzblut haben Uwe Witsel und seine Kollegen mehr als 50 Rahmen und Fenster ausgetauscht. Wow, es ist so cool geworden! Und … Es ist dreifach verglast. Spitzenklasse!

Die Arbeit der Firma Rose findet im Keller des Bahnhofs statt. Sie sind Spezialisten im Sandstrahlen und Reinigen von Wänden. Der gesamte Keller wurde sandgestrahlt, damit die Wände wieder schön aussehen. Spitzenarbeit von der Blankenburg Rose Company.

Die Pilze wollten unser Stationsgebäude nicht freiwillig verlassen. Es war Zeit für die großen Geschütze. Zum Glück ist die Firma Bernard Sack ein Spezialist im Kampf gegen Pilze. Sie haben den Pilzbefall gekonnt bekämpft und das Hauptgebäude scheint wieder sauber zu sein.

loonbagger

Die Firma Lohnbagger hat schon viele Fahrten mit vollen und leeren Containern von Aschersleben nach Ballenstedt und umgekehrt durchgeführt. Mehr als 100.000 Kilo Schutt und Holz wurden von der Firma Lohnbagger entsorgt.

Ingenieurbüro Paatz

Thomas Paatz und sein Ingenieurbüro haben die statistischen Berechnungen für unsere Baupläne erstellt. Diese Berechnungen übersteigen unsere Möglichkeiten, aber die Unterauftragnehmer können sehr gut damit arbeiten.

Architekt Wolfgang Neumeyer

Unser Architekt Wolfgang Neumeyer hat uns von Anfang an geholfen. Seine grobe Schätzung der Renovierungskosten hat uns nicht vom Kauf abgehalten, sondern hat sich jetzt als richtig herausgestellt. Wolfgang hat uns mit den Zeichnungen und der Koordination für die Baugenehmigung und mit den Subunternehmern geholfen. Sehr hilfreich.