Angeschlossen an das Stromnetz

Heute gab es frühes Leben an unserem Bahnhof. Handwerker mit einem Bagger und anderen Geräten waren bereit, uns an das Stromnetz anzuschließen.

Endlich Elektrizität im Gebäude. Ein schöner Meilenstein, aber nur der Anfang: Im gesamten Gebäude muss die Verkabelung neu installiert werden.

Unser Architekt Wolfgang hat unsere Pläne heute auch mit einem Elektriker besprochen, damit er ein Angebot machen kann.

Der Antrag auf Anschluss an das Wassernetz und die Kanalisation wird bald zur Tür hinausgehen. Mit fließendem Wasser und Anschluss an die Kanalisation sind wir einen Schritt weiter.

 

Mehr Blogs

Berühmtheiten für eine Weile

Eva Jinek Natürlich wussten wir, dass wir an einer gut rezensierten Fernsehsendung teilnehmen würden, aber dass wir so viel Aufmerksamkeit erhalten würden, hatten wir nicht erwartet. Am Montag, dem 1. November, waren wir zu Gast bei Eva Jinek (einer sehr

Lees verder »
Comments are closed.